kfmv_Senioren_2

Seniorenclub Luzern

Das Programm des Seniorenclubs des Kaufmännischen Verbandes Luzern ist vielfältig und interessant. In der Regel finden vier Anlässe pro Jahr statt, welche wochentags an einem Nachmittag durchgeführt werden. Es handelt sich um Betriebsbesichtigungen, kulturelle Führungen, Referate oder Ausflüge.

  • Titelblatt
  • 4642-4663
  • 4642-4687
  • 4642-4705
  • 4642-4714
  • 4642-4718
  • 4642-4724
  • 4642-4737
  • 4642-4755
  • 4642-4775
  • 4642-4777
  • 4642-4780
  • 4642-4782
  • 4642-4787
  • 4642-4791
  • 4642-4799
  • 4642-4806
  • 4642-4825
  • 4642-4843
  • 4642-4864
  • 4642-4876

Seniorenprogramm 2018

Das Programm mit spannenden und interessanten Veranstaltungen für das Jahr 2018 wird erarbeitet und so bald wie möglich veröffentlicht.
Wir freuen uns, Sie bald an einem unserer Anlässe begrüssen zu dürfen.

1. Seniorenausflug - Schaubrennerei Zgraggen, Lauerz

Am 27. April 2017 reisten 49 Personen nach Lauerz und nahmen an der Besichtigung der Schaubrennerei Zgraggen teil.
Sie konnten einen Blick hinter die Kulissen des bodenständigen Schwyzer Familienunternehmens werfen und erfuhren vom Geschäftsführer Interessantes über die Entstehung und Herstellung von Spirituosen und Likören. Nebst der interessanten und amüsanten Besichtigung bot sich auch die Gelegenheit zur Degustation aller Produkte.
Die Schaubrennerei Zgraggen zählt zu den grössten Brennereien der Schweiz, ist mehrfacher «Schweizer Brenner des Jahres» und ist langjähriger Lieferant und Partner von renommierten Schweizer Nahrungsmittelfirmen.

2. Seniorenausflug - Muff Kirchturmtechnik AG, Triengen

Am Mittwoch, 7. Juni 2017 reisten rund 35 Personen nach Triengen zur Besichtigung der Muff Kirchturmtechnik AG.
Museumsführer Oskar Näpflin entführte die Teilnehmenden in die Welt der Kirchturmtechnik.
Die Ausstellung präsentierte nebst vielen optischen und akustischen Highlights rund 80 mech. Turmuhren vom 16. bis 20. Jahrhundert.

3. Seniorenausflug - Feuerwehr Stadt Luzern

Rund 50 Personen trafen sich am Dienstag, 26. September 2017 zur Besichtigung der Feuerwehr Stadt Luzern.
Die Feuerwehr Stadt Luzern besteht aus der Berufsfeuerwehr (Ersteinsatzelement) mit insgesamt 25 Personen, der Milizfeuerwehr mit rund 280 Personen aus unterschiedlichsten Berufen sowie dem Kommando mit 9 Mitarbeitenden.
Das Haupteinsatzgebiet ist die Stadt Luzern. Als Stützpunktfeuerwehr werden jedoch auch Einsätze im übrigen Kantonsgebiet, auf der Nationalstrasse und auf Bahnanlagen sowie Nachbarhilfe geleistet.
Nach einem interessanten Einblick in das Wirken und das Tätigkeitsfeld der Feuerwehr und dem Rundgang in der Feuerwache inkl. Fahrzeughalle wurde zur Feier des 150 Jahr-Jubiläums des Kaufmännischen Verbandes Luzern im Restaurant Bellini zum Imbiss und gemütlichen Beisammensein eingeladen.

4. Seniorenausflug - Kloster & Stiftsbibliothek, Einsiedeln

Mit der Besichtigung des Klosters & der Stiftsbibliothek in Einsiedeln am Dienstag, 14. November 2017 endete das Jahresprogramm 2017 unseres Seniorenclubs.
Es waren einige Herausforderungen zu meistern, stiess dieses Programm doch auf reges Interesse. Leider konnten trotz allem nicht alle Interessenten berücksichtigt werden.
Die Mönche Martin Werlen, Pascal Meyerhans und Gabriel Kleeb entführten unsere rund 90 Teilnehmenden in die Welt hinter den Klostermauern.
Sie berichteten aus einem reichen Erfahrungshintergrund und brachten die Teilnehmenden in Berührung mit der über 1000-jährigen Geschichte, der gelebten Spiritualität sowie der lebendigen Kultur des Klosters.

Kathrin

Kathrin Santacatterina hilft Ihnen bei Fragen rund um den Seniorenclub gerne weiter.

Sie ist von Montag bis Donnerstag wie folgt zu erreichen:
Telefon: 041 210 20 44 oder per Mail: kathrin.santacatterina@kfmv-luzern.ch